Merke: Ein IT-Projekt ist ein Organisationsprojekt!

Viele Mittelständler gehen davon aus, dass sie mit Hilfe von neuen Technologien anstehende Probleme bewältigen können und vergessen dabei, dass diese Technologien lediglich Werkzeuge sind, die ihre Nutzer bei deren Herausforderungen unterstützen.

Sie funktionieren somit lediglich im Rahmen einer Koexistenz zur eigentlichen Unternehmensphilosophie. Fehlt diese jedoch, kann auch die beste Software keinen Erfolg garantieren.

Vor jedem IT-Projekt sollte ein Unternehmen sich daher zunächst über die eigene Unternehmensstrategie klar werden was Sie erreichen möchte.

Zieldefinitionen sind die Basis für jedes erfolgreiche ERP-Projekt. Ohne sie ist auch die beste Lösung zum Scheitern verurteilt.

Damit das alles nicht passiert sind wir für Sie da.

Wir können alles Weitere in Ruhe besprechen.

Guido Meißner von ERP Nord

ERP Lösungen für den Mittelstand.

Vom 15.06. bis zum 29.07. ist die Theaterkasse geschlossen. Der Online-Kauf und die Reservierung per Mail von Eintrittskarten ist nach wie vor möglich, allerdings erfolgt eine Bearbeitung erst ab dem 30.07. in der Reihenfolge des Mail-Eingangs.

www.theater-itzehoe.de

Fit-M Workout Plus

Der Fit-M „Workout Plus“ verspricht was sein Name sagt. Im Training eine langanhaltende Wirkung mit maximalen Muskelvolumen! Der Fit-M Workout Plus ist mit sein wirksamen Inhaltsstoffen, ganz besonders durch die Aminosäuren L-Citrullin und Beta Alanin in optimaler Dosierung. Dadurch wird eine präzise Leistungssteigerung während des Trainings erzielt. Dieser Booster unterstützt dich auch an geplanten Trainingstagen nach einem anstrengenden Tag oder einer stressigen Woche!

weiter Infos im Shop

Jugend-Bundesliga Handball: Staffeleinteilung für Saison 2019/20 steht fest


Der Jugendspielausschuss des Deutschen Handballbundes hat bei seiner Sitzung an diesem Freitag in Kassel die Staffeleinteilung der Jugend-Bundesliga Handball beschlossen. Die 40 Teams der männlichen Jugend spielen in vier Staffeln à zehn Teams, die 24 Mannschaften der weiblichen Jugend in acht Dreiergruppen.

Gruppe 6:
HSG Marne/Brunsbüttel, VfL Oldenburg, SV GW Schwerin

Termine kommen

Das Zeitlos Team wünscht Ihnen ein schönes Wochenende!
Erholen Sie sich gut!

Mehr infos bei Zeitlos in Pinneberg

Ein ERP-System erfolgreich einzuführen, bedeutet monatelange Projektarbeit mit zahlreichen Möglichkeiten, falsch abzubiegen.

Typische Fehler sind unklare interne Beauftragung, eine mangelhafte Zieldefinition, zu wenig Offenheit, nicht optimierte Prozesse, vernachlässigte Zukunftsfähigkeit des neuen Systems.

Damit die ERP-Einführung zum Erfolg wird, sollten Unternehmen die typischen Stolpersteine im Projekt kennen und umgehen.

Damit das alles nicht passiert sind wir für Sie da.

Wir können alles Weitere in Ruhe besprechen.

Guido Meißner von ERP Nord

ERP Lösungen für den Mittelstand.