Beiträge

Produktions-/Fertigungssoftware muss sowohl mit der Warenwirtschaft als auch mit dem CRM System verbunden sein. Sie sollte Teil eines ERP Systems sein, dass sich flexibel erweitern lässt. Und sie sollte nicht die Welt kosten.

Von der kleinen Fertigung per Hand über automatisierte Fertigungsprozesse mit BDE (Betriebsdatenerfassung) und Touchscreen bis zu Sondermaschinenbau lässt sich die von uns verwendete Fertigungs-Software an Ihre Prozesse und Bedürfnisse anpassen. Auch eine Verbindung Ihrer jetzt verwendeten Fertigungssoftware an unser ERP-System über eine angepasste Schnittstelle ist häufig möglich.

Gleichzeitig gibt es, wie oben beschrieben, die nahtlose Verbindung zur Warenwirtschaft, Kunden und Lieferantenstamm, Artikel und Preisverwaltung wie auch zum CRM – Info – Manager.

Wie komfortabel das sein kann, erläutern wir Ihnen gerne in einem persönlichen Gespräch.

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail, dann können wir alles Weitere in Ruhe besprechen.

Guido Meißner von ERP Nord

ERP Lösungen für den Mittelstand.